Eine Markenwelt bekennt Farbe und zeigt Gesicht.

Print Communication Isabelle Lancray, Paris

Stil- und Kommunikationskonzept für das Gesamtsortiment der französischen Kosmetik-Linie.

Im Zusammenhang mit dem durch ABERHAM Design durchgeführten Brand- und Packaging-Relaunch 2011 wurde auch die gesamte Kommunikation der Marke in Wort und Bild neu konzipiert und inszeniert. Die »Stories« der einzelnen Produkte wurden dabei in eine eigene Bildwelt überführt, in der die Farb-Akzente der Sorten-Verpackungen mit Leben rund um den Product-Benefit »gefüllt« werden.
Gemeinsam mit der Fotografin Sonia Folkmann (www.soniafolkmann.com) wurden zwischen 2011 und 2013 für sämtliche Produkte der Isabelle Lancray-Range spezielle »Key-visuals« produziert, in denen die jewelige »Story« sprichwörtlich ein eigenes Gesicht gewinnt und zudem auch textlich ihre eigene Botschaft artikuliert.
 Die Kommunikation wird dabei farblich und formal in unmittelbarem Zusammenhang mit dem jeweiligen Produkt und seiner Verpackung inszeniert. Das Konzept kommt sowohl in der Gesamtbroschüre, in den Produkt-Flyern als auch auf Messe- und POS-Plakaten zur Entfaltung.